Das neue Buch

Weitere Informationen

Weitere Informationen, Leseproben und Downloads finden Sie unter dem

Menü-Punkt 'Das Buch'.

Bestellung und Preis

Das Buch hat einen Laden-Endpreis von 9,99 EUR.

Bestellung beim Buch-Shop von Books on Demand

Bestellung bei Amazon

Bestellung direkt beim Autor unter dem Menü-Punkt

'Das Buch / Vorbestellungen'

 

Hier einige Auszüge:

Bumerangs? Klare Sache. Das sind die Dinger, die in Australien erfunden worden sind. Die Ureinwohner haben sie dort zur Jagd benutzt.

Es ist auch klar, wie man mit einem Bumerang jagt. Man wirft ihn, schnell rotierend, in einen Vogel-Schwarm. Dort trifft er einen Vogel, sagen wir, ein Hühnchen. Dasselbe wird augenblicklich getötet. Der Bumerang schneidet sich tief in das Fleisch ein, kehrt also mit samt dem Hühnchen zum Jäger zurück. Nun ist klar, dass durch die gemeinsame Rotation von Bumerang und Hühnchen eine enorme Luftreibung entsteht, die in Wärme umgewandelt wird. Man kennt das von den Sternschnuppen, die durch die Luftreibung am Himmel verglühen. Also wird das Hühnchen während des Fluges gegrillt und kann anschließend als 'Broiler am Bumerang-Spieß' verspeist werden.

Das und vieles mehr sind die unglaublichen Geschichten, die um den Bumerang kreisen. Ein wenig zu der Frage nach Märchen und Wahrheit erfahren Sie in diesem Buch.

Vielleicht denken Sie, Spielen sei nur etwas für Kinder. Das stimmt aber nicht. Ohne den Spieltrieb des Menschen gäbe es keine Erfindungen und keinen Fortschritt. Also bewahren Sie sich in jedem Alter ein wenig vom Spieltrieb, der Neugier und der Unbefangenheit eines Kindes!

Ich habe versucht, dieses Buch nach bestem Wissen und Gewissen zu schreiben. Ich bin Physiker und Mathematiker, ein sogenannter Wissenschaftler also. Trotzdem gibt es so viele Fehler und Irrtümer, vor denen ich genauso wenig sicher bin wie jeder Kanalarbeiter. Wir sind auch heute der letzten Erkenntnis nicht viel näher als der erste Höhlenmensch. Bleiben Sie bitte immer kritisch, hinterfragen Sie alles, probieren Sie es aus und vertrauen Sie am Ende immer nur Ihrer eigenen Erfahrung, denn nur von ihr wissen Sie wirklich, dass sie stimmt! Und genau genommen wissen Sie nicht einmal das.

Es ging mir immer darum, den Bumerang-Sport zu fördern und zu verbreiten, dem Publikum die Freude zu vermitteln, wie es sich anfühlt, wenn man etwas wegwirft, das dann zurückkehrt. Alle in diesem Buch vorgestellten Bumerang-Modelle sind meine Kreationen, ich alleine habe alle Rechte daran. Daher kann ich sie freigeben für jede Form der Nutzung, sei es privat oder kommerziell. Es geht mir nicht um den Profit, sondern um den Bumerang-Sport. Mein Verständnis von Forschung und Entwicklung ist es, dass sie dem Nutzen aller dienen sollen, ohne von Lizenz-Rechten behindert zu werden.

Ich möchte abschließend etwas zu einem persönlichen Highlight sagen.

Es war in der Nacht vor der 10. Deutschen Meisterschaft vom 4. auf den 5. August 1989. Der bekannte ehemalige deutsche Meister Thomas Hartmann und der damals eher unbekannte Fridolin Frost, später allerdings mehrfacher Europa- und Weltmeister, haben bei mir zu Hause übernachtet. Wir haben uns die halbe Nacht mit Zimmer-Bumerangs beschäftigt und immer wieder neue Formen ausprobiert.

Spätestens in dieser Nacht ist mir klar geworden, wie viel Spaß man mit Zimmer-Bumerangs haben kann.

Ich hoffe, dass dieses Buch zu Diskussionen, Anregungen und möglichst viel Kritik anregt. Ich möchte daraus lernen und bald eine verbesserte Neu-Auflage herausgeben, damit dann aus dem 'Pamphlet' ein vernünftiges Buch wird.